EdApp by SafetyCulture

10 kostenlose Lerndesign-Systeme

Published

November 23, 2022

Author

Mathieu

Share

Top 10 instructional design systems

Sie fragen sich vielleicht: “Was ist Instruktionsdesign?” Instruktionsdesign ist der Prozess der Erstellung von Lernmaterialien und -erfahrungen, bei dem die Bedürfnisse der Lernenden ermittelt werden, dann ein Prozess zur Erleichterung des Lernens entworfen wird, danach die Materialien für den Kurs entwickelt werden und schließlich eine Bewertung der Wirksamkeit dieser Materialien vorgenommen wird. Es ist sehr vorteilhaft und empfehlenswert, bei der Erstellung von Kursen für die Schulung Ihrer Mitarbeiter solide Praktiken des Instruktionsdesigns zu berücksichtigen. Um Sie bei Ihrem Instruktionsdesignprozess zu unterstützen, werden wir eine Liste der 10 besten verfügbaren Instruktionsdesignsysteme durchgehen.

1. EdApp

EdApp ist ein umfassendes System für das Instruktionsdesign, das vollgepackt ist mit fantastischen, auf das Authoring ausgerichteten Funktionen. Mit dem cloudbasierten SCORM-Authoring-Tool lassen sich auf einfache Weise schöne, auf Mikrolearning basierende Inhalte erstellen. Einige der großartigen Funktionen, die EdApp beinhaltet, sind

Vorlagenbibliothek: EdApp verfügt über eine Galerie mit über 50 Microlearning-Vorlagen, so dass Sie nur noch den Inhalt hinzufügen müssen. Die Vorlagenbibliothek umfasst Bilder, Vorlagen, Spiele, Fragen, Beziehungen und Umfragen für Interaktivität.

EdApp Instruction Design System - Template Library

KI-Übersetzung: Mit einem Mausklick können Sie jeden in EdApp erstellten Inhalt in über 100 Sprachen übersetzen. Mit der KI-gestützten Funktion von EdApp können Sie sicherstellen, dass Ihre Lernenden Ihre Kurse in einer für sie relevanten Sprache absolvieren können.

Einfache Verteilung: EdApp ist ein Autorentool und LMS in einem, was bedeutet, dass die Kursverteilung und das Lernmanagement nicht einfacher sein könnten. Drücken Sie einfach auf “Veröffentlichen” und wählen Sie aus, an welche Benutzer Ihr Kurs verteilt werden soll.

PowerPoint-Konvertierung: EdApp bietet eine einfach zu bedienende PowerPoint-Konvertierungsfunktion. Sie müssen lediglich eine bestehende PowerPoint-basierte Schulung hochladen und diese wird automatisch in ein fantastisches Microlearning konvertiert.

EdApp Instructional Design System - Authoring

2. Softchalkcloud

Softchalkcloud ist ein Software-Tool für das Instruktionsdesign mit einem aktualisierten Design, das sich an alle Bildschirmgrößen anpasst und ein responsives Design bietet. Softchalkcloud ist kein vollständiges LMS und kann daher mit einem anderen LMS kombiniert werden. Mit Softchalkcloud können Sie die App nicht verwenden, um Lektionen außerhalb Ihres Browsers zu erstellen, und diese App läuft sowohl auf Microsoft- als auch auf Mac-Computern. Aber keine Sorge, sie hat volle Funktionalität. Die andere Möglichkeit, Kurse zu erstellen, ist eine Online-Option, mit der Sie Lektionen über Ihren Webbrowser erstellen können.

Instructional Design System #2 - Softchalkcloud

3. Brainshark

Das Brainshark-Designsystem hat gleich zu Beginn einen Nachteil. Es wurde für die Erstellung von Kursen für Mitarbeiter mit Kundenkontakt, insbesondere für Vertriebsmitarbeiter, entwickelt. Wenn Sie also andere Mitarbeiter am Arbeitsplatz schulen möchten, die keinen Kundenkontakt haben, sollten Sie dieses System auslassen und zu einem anderen wechseln. Brainshark konzentriert sich auf die Bereitschaft zum Verkauf, indem es Wissen, Fähigkeiten und Botschaften an Teams mit Bedarf vermittelt. Sie können Ihre eigenen Videoinhalte erstellen und diese zusammen mit Coaching- und Übungstools an Ihre Teams weitergeben.

Instructional Design System - Brainshark

4. Lectora

Lectora ist ein gutes Autorentool, das die Kreativität bei der Kursgestaltung fördert. Wenn es bereits vorinstallierte Kurse gäbe, die Sie anbieten können, wäre es noch besser, aber es gibt sie nicht. Das Autorentool dieser Online-Kurssoftwarehat eine niedrige Lernkurve und kann Kurse für mehrere Plattformen und sogar mobile Geräte entwerfen, veröffentlichen und bereitstellen. Dies kann für Sie nützlich sein, wenn Sie Mitarbeiter schulen möchten, die ständig unterwegs sind. Es ist barrierefrei und erfüllt die WCAG-Richtlinien, ist also ziemlich vertrauenswürdig.

Software Design System - Lectora

5. eLearning Brothers

Die Asset-Bibliothek von eLearning Brothers enthält über 120 Millionen interaktive und ansprechende Vorlagen und Assets, die Sie zur Erstellung eines eLearning-Kurses zur Schulung Ihrer Studenten verwenden können. Es ist wichtig zu wissen, dass diese Vorlagen und Inhalte nicht kostenlos sind, also seien Sie darauf vorbereitet, etwas auszugeben.
Wir sollten Ihnen auch sagen, dass diese Bibliothek genau das ist: eine Bibliothek. Das bedeutet, dass es viele Vorlagen gibt, aus denen Sie Kurse erstellen können, aber danach müssen Sie möglicherweise ein separates LCMS finden, um das alles zu verwalten.

Instructional Design System - eLearning Brothers

6. Schneller Kurs

Faster Course ist ein Kurssystem für das Instruktionsdesign, das mit Blick auf Bequemlichkeit und Geschwindigkeit entwickelt wurde. Diese Plattform verfügt über eLearning-Vorlagen, mit denen Projekte schneller erstellt werden können, da Sie sich keine Gedanken über das Design und die Funktionalität machen müssen.
Zu den verfügbaren Vorlagen gehören Vorlagen von Adobe Captivate, Articulate Storyline und Trivantis Lectora. Die Vorlagen sind nicht kostenlos und müssen mit Autorentools gekoppelt werden, damit sie sich lohnen. Die kompatiblen Autorentools sind ebenfalls etwas eingeschränkt.

Instructional Design System #6 - Faster Course

7. Quizspiel

Gamification ist weithin als ein wichtiger Bestandteil von Kursen anerkannt. Bei Quizgame dreht sich alles um Gamification. Nicht jeder glaubt an die Macht der Gamification, aber wenn Sie zu denjenigen gehören, die es tun, hilft Quizgame dabei, Menschen zu schulen, indem es ihnen ermöglicht, Wissen auf spielerische Weise abzurufen. Wie Sie vielleicht schon vermutet haben, ist Quizgame auf mobilen Geräten verfügbar, was es zu einer großartigen Option für viel beschäftigte Mitarbeiter macht.
Gamification ist großartig, aber es beinhaltet kein vollständiges Modell des Instruktionsdesigns, und nicht alle Aspekte jeder Schulung können durch Spiele vermittelt werden, und das ist ein großes Problem, wenn Sie diese Plattform wählen.

Software Design System - Quizgame

8. Whatfix

Die Whatfix-Plattform ermöglicht es den Benutzern, personalisierte Schulungen zu erhalten. Die Informationen, die den Endbenutzern zur Verfügung gestellt werden, sind zeitnah und für den jeweiligen Benutzer nützlich. Ein Schulungsdesigner, der Whatfix nutzt, kann auch ohne HTML5- oder andere Programmierkenntnisse Kurse erstellen. Wenn Sie auf Sicherheit bedacht sind, ist Whatfix GDPR-konform sowie ISO 27001- und SOC-zertifiziert. Auch wenn die Erstellung von Inhalten durch einen unintelligenten und automatisierten Prozess erleichtert wird, wäre es schön, wenn Whatfix bewährte Kursvorlagen hätte, aus denen Sie Ihre eigenen erstellen könnten.

Instructional Design System - Whatfix

9. Fortsetzung

Vorab sei gesagt, dass Continu nicht kostenlos ist. Mit diesem mobilen Autorentool können Sie in wenigen Minuten eLearning-Inhalte erstellen oder importieren. Nachdem Sie Ihre Inhalte erstellt haben, können Sie die Bereitstellung und Zuweisung Ihrer Kurse an Ihre Mitarbeiter für Ihr Online-Training automatisieren.
Continu bietet Ihnen die Möglichkeit, die Effektivität Ihres Trainings zu messen, damit Sie datengestützt entscheiden können, was Sie als nächstes tun wollen. Mit der Continu-Plattform können Sie neben dem Just-in-Time-Learning auch instruktorgeleitetes Training durchführen.

Instructional Design System #9 - Continu

10. Dominknow

Dominknow ist ein Multi-Content-Authoring-Tool, mit dem Sie an einem Ort formale, Microlearning- und Performance-Support-Inhalte erstellen können. Dieses kostenlose Autorentool wurde entwickelt, um kollaborative Arbeitsabläufe zu integrieren, so dass Personen an verschiedenen Standorten Inhalte erstellen, Projekte schneller abschließen und Geld sparen können. Dominknow räumt ein, dass das Addie-Modell für das Instruktionsdesign nützlich ist, bietet aber keine Vorlagen an, die dieses Modell berücksichtigen. Was hat es damit auf sich, Dominknow?

Software Design System - Domiknow

Die Theorie des Instruktionsdesigns besagt, dass Ihre Mitarbeiter lernen werden, wenn Ihre Kurse auf ansprechende Weise gestaltet sind. Um solche Kurse zu gestalten, müssen Sie Ihr Instruktionsdesignmodell und vor allem Ihr Instruktionsdesignsystem sorgfältig auswählen.

EdAp ist das beste Multimedia-Authoring-Tool, das es gibt, wie Sie in unserer Liste der eLearning-Lösungen sehen können. Sie müssen sich nicht auf unser Wort verlassen, sehen Sie selbst, was Kunden aus der ganzen Welt über EdApp sagen.

Author

Mathieu

Privacy|Terms & Conditions|Security| © SC Training 2024