EdApp by SafetyCulture

Top 18 LMS-Systeme

Published

November 15, 2022

Author

Share

Top 10 LMS Systems

Es gibt viele Learning Management Systeme (LMS), daher kann es schwierig sein, zu wissen, welche gut sind. Es gibt viele verschiedene Faktoren, die bei der Bewertung jedes einzelnen berücksichtigt werden müssen. In diesem Artikel sehen wir uns zehn der besten LMS-Systeme an, die es gibt.

Bestes LMS-System – EdApp

Eines der verfügbaren LMS-Systeme ist EdApp . Diese preisgekrönte Schulungslösung ist mobil und enthält ein Autorentool und eine umfangreiche Bibliothek mit kostenlosen, vollständig editierbaren Online-Kursen, die von Instruktionsdesignern und Branchenführern aus der ganzen Welt beigesteuert werden. Diese MLearning- Plattform ist voll von allen Standardfunktionen, die Sie von einer modernen LMS-Plattform erwarten , hat aber auch einige einzigartige Dinge, die sie von der Masse abheben.

Eines der besten Merkmale ist der Fokus auf auf Mikrolernen basierendem Unterrichtsdesign und -kompetenz. Dadurch erhalten Ihre Mitarbeiter Just-in-Time-Schulungen auf ihren Mobilgeräten. Diese sehr zielgerichteten Lern-Bursts helfen den Lernenden effektiv, ihr Wissen zu behalten. Trainern wird alles leicht gemacht, um Corporate Learning zu vermitteln. Darüber hinaus eignen sie sich perfekt, um andere Formen des Lernens zu ermöglichen, einschließlich Spaced Repetition , das Unterrichtsstunden in zunehmenden Abständen liefert, bis das Wissen vollständig im Langzeitgedächtnis verankert ist. Es ist eine auf Algorithmen basierende Methode, die Ihnen die ganze Arbeit abnimmt und sicherstellt, dass alle Ihre Lernenden Ihre Lerninhalte aufnehmen, ohne einen Finger rühren zu müssen.

Damit sich Ihre Teams im Rahmen des Trainings virtuell verbinden können, bietet EdApp ein virtuelles Klassenzimmer, mit dem Sie In-App-Videokonferenzen über Zoom und Microsoft Teams planen können, die Sie als Unterrichtsstunde in Ihrem Kurs festlegen können. Mit dieser Funktion können Sie konversationsbasierte Szenarien präsentieren oder Verfahren in Echtzeit demonstrieren, um eine interaktive Lernerfahrung für Lernende zu schaffen.

Wenn Sie EdApp ausprobieren möchten, können Sie dies sofort kostenlos tun. Melden Sie sich einfach an und beginnen Sie direkt mit der Inhaltsverwaltung sowie der Erstellung Ihrer E-Learning-Kurse innerhalb von Minuten.

1. Inquisiq-LMS

Ein weiteres großartiges LMS-System ist Inquisiq . Dies ist ein LMS, das für kleine und mittlere Unternehmen geeignet ist. Es verfügt über eine vollständige Reihe von Funktionen, darunter vollständige mobile Kompatibilität, anpassbare LMS-Dashboards , SCORM-Unterstützung, Zertifikate, Kursbibliothek, Benutzergemeinschaften und Pinnwandbeiträge.

Inquisiq kann über seine API in andere Systeme integriert werden. Das bedeutet, dass Sie es in Dienste wie Zoom, PayPal oder OpenSesame einbinden können. Integrationen können die Möglichkeiten, die Sie beim Einrichten Ihrer Lernwebsite haben, erheblich erweitern.

Sie können Ihr eigenes benutzerdefiniertes Kursmaterial erstellen oder vorgefertigte Kurse verwenden. Inquisiq auszuprobieren bedeutet, eine Demo über eines ihrer Formulare anzufordern. Derzeit gibt es keine kostenlose Preisstufe.

2. Lernpool

Learning Pool ist ein weiteres lms-System, das wir dieser Liste hinzufügen können. Es ist ein Full-Service-E-Learning-Unternehmen, sodass Sie Ihre Lernumgebung nicht nur mit der Verwendung ihrer Tools einrichten müssen. Sie können aus der breiten Palette von Produkten auswählen, die sie anbieten, um Ihr individuelles Lernzentrum zu erstellen.

Zusätzlich zum LMS gehören zu ihren Produkten Stream, das kontinuierliches Lernen unterstützt, Adapt, das E-Learning-Module erstellt, und Learning Locker, das Lernaufzeichnungen führt. Sie bieten auch einen engagierten Lernberater an, der Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Sie müssen sich direkt an sie wenden, um die Preise zu erfahren. Außerdem gibt es auf ihrer Website keine Demo, wo Sie es aus erster Hand ausprobieren können.

3. Schleife

Ein weiteres erwähnenswertes LMS-System ist Looop . Dieses LMS konzentriert sich auf die Maximierung Ihres Return on Investment (ROI). Es liefert Lektionen an Posteingänge oder Slack und folgt dann mit detaillierten Analysen, damit Sie sehen können, wie gut Ihre Kampagnen funktionieren.

Looop konzentriert sich auch stark auf die Integration mit anderen Plattformen. Zusätzlich zu Slack funktioniert seine API mit LinkedIn Learning und Microsoft Teams. Eine weitere nette Funktion ist, dass Sie das LMS vollständig anpassen und mit einem Branding versehen können.

Die Preise für Looop beginnen bei 99 pro Monat für 50 Benutzer. Sie bieten auch Zugang zu einer kostenlosen Testversion, aber Sie müssen zuerst eine Live-Demo durchstehen.

4. LearnAmp

LearnAmp ist ein weiteres großartiges LMS-System für das Onboarding und die Entwicklung von Talenten. Es konzentriert sich auf die Schaffung von Lernpfaden von der Vorbeschäftigung bis zur Weiterbildung. Die Pfade können für Benutzer automatisch fortschreiten. Darüber hinaus gibt es detaillierte Berichte über den Fortschritt jedes Lernenden.

Es bietet auch gute Möglichkeiten für soziales Lernen. Es gibt einen In-App-Messenger für die Teamkommunikation. Es gibt auch Ranglisten und die Möglichkeit, anderen zu folgen. Darüber hinaus können Lernende ihre Inhalte aufzeichnen und miteinander teilen.

Sie können eine Demo über das Online-Formular anfordern. Preise sind auf Anfrage erhältlich.

5. Gnosis Connect

Ein weiteres Top-LMS ist Gnosis Connect. Dieses SaaS-LMS konzentriert sich auf eine verbesserte Benutzererfahrung. Es bietet Benutzern schnelle Möglichkeiten, ihre Kurse über Symbole auf ihren Dashboards zu verwalten. Es verwendet ein logisches Layout und eine Farbcodierung, um es den Lernenden leicht zu machen, den Überblick über ihre Kurse zu behalten.

Es konzentriert sich auch auf das Unternehmenswachstum, was sich darin zeigt, wie einfach es ist, Ihre Kurse zu monetarisieren. Es lässt sich in PayPal integrieren und bietet einfache Möglichkeiten, Benutzer zu zahlenden Kunden zu machen.

Gnosis Connect bietet eine kostenlose 30-Tage-Testversion, damit Sie es ausprobieren können. Danach beginnen die Preise bei 99 pro Monat für 100 Benutzer.

6. Zusammenbauen

Ein weiteres zu berücksichtigendes LMS ist Coassemble . Dieses Cloud-basierte LMS reagiert vollständig, sodass Ihre Lernenden ihre Inhalte von überall aus anzeigen können. Es bietet Blended Learning, integrierte Kurserstellung, ein Lernerportal und SCORM-Software- Compliance.

Es ist eine relativ einfache Plattform, sodass es nicht lange dauert, Ihre Kurse zum Laufen zu bringen. Es gibt auch zahlreiche Vorlagen, die ebenfalls helfen, den Prozess zu beschleunigen.

Sie können eine kostenlose Demo anfordern, indem Sie sie über ihr Formular kontaktieren. Ihr billigster Plan ist 0 pro Monat.

7. Effektus

Effectus ist eine weitere LMS-Website , die einfach und wirtschaftlich gestaltet ist. Es verfügt über alle Funktionen, die Sie zum Erstellen ansprechender Kurse benötigen. Sie können Ihren Kursen SCORM-Pakete, PPTs, Videos und HTML-Seiten hinzufügen.

Es unterstützt auch einige Gamification-Funktionen. Es gibt Ranglisten, um den Wettbewerb zu fördern, sowie Abzeichen, die freigeschaltet werden können.

Sie bieten eine kostenlose Testversion und individuelle Preise.

8. Tovuti

Tovuti ist ein weiteres LMS, das es wert ist, auf dieser Liste zu stehen. Es verfügt über alle Funktionen, die Sie von einem LMS benötigen, mit einigen interessanten Extras wie Lesson Gating. Auf diese Weise können Sie Lektionen so aneinanderreihen, dass bestimmte abgeschlossen werden müssen, bevor Sie fortfahren können.

Ein weiteres interessantes Feature ist der Marktplatz. Sie können ganz einfach eine Verbindung zu anderen Diensten wie Inhaltsbibliotheken, Zahlungen und SSO herstellen, um Ihre Kurse dynamischer zu gestalten.

Sie können sich eine Demo ansehen, nachdem Sie ein Formular mit Ihren Firmendaten ausgefüllt haben. Darüber hinaus funktioniert der Erhalt eines Preisangebots auf die gleiche Weise.

9. Totara

Werfen wir zum Schluss noch einen Blick auf Totara . Totara hat eine sogenannte Erlebnisplattform, die aus Totara Learn, Totara Engage und Totara Perform besteht. Totara Learn ist das adaptive LMS. Totara Engage ist die Plattform für Lernerfahrungen . Totara Perform ist das Leistungsmanagementsystem.

Es ist eine Open-Source-Plattform, also zahlen Sie Totara für Forschung, Entwicklung, Design, Hosting und Produktsupport. Sie können eine Demo anfordern, indem Sie ein Formular mit den Informationen Ihrer Organisation ausfüllen. Sie müssen sie kontaktieren, um Totara-Partner zu werden.

10. Nachdenklich

Thinkific  unterstützt Kursersteller durch die Bereitstellung von Schulungen für Studenten weltweit. Diese Mehrzweck-LMS-Plattform wird zur Ausbildung durch den Verkauf von Kursen verwendet, um Einnahmen zu erzielen. Die Plattform wurde eher für die formale Bildung als für die  Lernumgebung von Unternehmen entwickelt  , kann jedoch verwendet werden, um die Markenbekanntheit zu steigern und Ihre Inhalte mit ihrem Einnahmesystem zu teilen.

Thinkific ist eine All-in-One-  Online-Kursplattform  , mit der jeder schnell beeindruckende Kurse auf seiner eigenen Markenwebsite erstellen und bereitstellen kann.

Die Vorteile: -Unterstützt von mehr als 20 Sprachen. -Integrierte Funktionen wie Zertifizierungen, Quiz, Tests, Diskussionsforen und Zoom-Integration. -Bibliothek mit verfügbaren Vorlagen.


Die Nachteile: -Die monatlichen/jährlichen Abonnements gelten als teuer. -Einschränkungen bei Berichtsfunktionen. Beispielsweise können Autoren keine einzelnen Quizergebnisse überprüfen. -Keine editierbare Kursbibliothek. -Nicht SCORM-konform.



11. Velpic

Velpic wurde 2014 gegründet und   war inspiriert, eine Lernerfahrung am Arbeitsplatz zu schaffen, auf die sich die Mitarbeiter freuen. Mit Velpic können Autoren Videolektionen mit ihrem integrierten Videoeditor erstellen oder PowerPoint-, Word- und PDF-Schulungsdokumente hochladen.

Velpic bietet mobile Begleit-Apps, damit Lernende ihr Training von ihren Mobilgeräten aus verwalten und ansehen können. Eine der großartigen Funktionen von Velpic ist, dass Unternehmen 3D-Videolektionen erstellen können, um Schulungen über einen Virtual-Reality-Viewer durchzuführen.

Wie viele Cloud-basierte LMS-Konkurrenten ermöglicht Velpic Unternehmen, die Bereitstellung von Inhalten für jeden und überall zu planen. Die folgende Tabelle fasst die zusätzlichen Vor- und Nachteile dieser Plattform zusammen.

Die Vorteile: -Single-Sign-On. -SCORM-konform

-SCORM Creator Software
-Integration mit verschiedenen (App-)Drittanbietern wie MS Office 365, AzureAD und G Suite.
-Automatisierte und manuelle Planung.

Die Nachteile: -Preispläne können kostspielig sein. -Nur auf Englisch unterstützt, daher nicht geeignet für ein globales Team oder Organisationen, die expandieren möchten. -Keine editierbare Kursbibliothek. -Bearbeitungen in Echtzeit sind nicht verfügbar, was die Erstellung und Bearbeitung von Kursen umständlich und zeitaufwändig macht.



12. Festwasser

Firmwater  LMS ist ein renommiertes  Online-Lernmanagementsystem  für Schulungsanbieter. Mit dieser Plattform können Unternehmen jeder Größe Schulungen an Kunden verkaufen und Schulungen für ihre Mitarbeiter anbieten. Da diese LMS-Website seit über zwei Jahrzehnten in Betrieb ist, sind ihre Merkmale und Funktionen für Inhaltsautoren und Lernende überlegen.

Einige der Hauptmerkmale, die Firmwater von der Masse abheben, sind:

Die Vorteile: -Einfach zu konfigurieren. -SCORM-konform. -Kundenspezifisches Branding verfügbar. -Kurs-Tagging hilft beim Organisieren von Inhalten.



Die Nachteile: -Monatliche Preispläne mit verschiedenen Einschlüssen basierend auf dem Paketpreis. Der Einstiegspreis beträgt 95 USD/Monat. -Customizing-Schulungszertifikate sind begrenzt. -Berichtsfunktionen sind begrenzt. -Keine editierbare Kursbibliothek.



13. Informieren

Innform  ist letztes Jahr auf den Markt gekommen. Dies ist ein benutzerfreundliches LMS, das für schnelllebige, agile Unternehmen (z. B. Tourismus und Gastgewerbe) entwickelt wurde, die ihren Mitarbeitern eine ansprechende Lernerfahrung bieten müssen.

Mit Innform können Trainer schnell und einfach benutzerdefinierte Kurse mit Tests und Zertifizierungen, Videos, Bildern und herunterladbaren Inhalten entwickeln. Innform verfügt über einige Funktionen wie Gamification-, Tracking- und Monitoring-Tools.

Die folgende Tabelle zeigt einige der Vor- und Nachteile dieser LMS-Website.

Die Vorteile: -Benutzerfreundlicher Kursersteller. -SCORM-konform. -Fortschrittsverfolgung. -Mehrsprachiges Lernen.



Die Nachteile: -Das Preismodell variiert je nach Anforderungen und Größe des Unternehmens und kann recht kostspielig werden. -Eingeschränkte Bewertungen. -Eingeschränkte Integrationsmöglichkeiten. -Keine editierbare Kursbibliothek.



14. AcademyOcean

AcademyOcean  möchte Unternehmen dabei helfen, Kurse zu erstellen, um ihre Mitarbeiter und Kunden zu schulen. Diese Plattform ermöglicht es den Lernenden, strukturierte, interaktive Lektionen zu absolvieren, die Text, Bilder, Videos und Quiz beinhalten. Leider verfügt die Plattform über eine begrenzte Anzahl von Funktionen, aber sie bietet ein Abschlusszertifikat, sobald die Lernenden ihre Arbeit beendet haben.

Die folgende Tabelle zeigt einige der Vor- und Nachteile von AcademyOcean.

Die Vorteile: -Unterstützt rund 30 Sprachen. -Unbegrenzte Administratoren. -Zugänglich vom bevorzugten Gerät.


Die Nachteile: - Gestaffelter Preisplan mit der Option, monatlich oder jährlich zu abonnieren. -Begrenzte Integrationen mit Drittanbietern. -Nicht  SCORM-Software- kompatibel. -Keine editierbare Kursbibliothek.



15. Trainieren

Trainual  wurde 2018 eingeführt. Seitdem ermöglicht dieses  LMS-Portal  Unternehmen, Schulungshandbücher zu erstellen und konsistente Prozesse aufzubauen.

Diese LMS- und  Online-Schulungswebsite  eignet sich für Unternehmen, die Prozesse und Richtlinien standardisieren und das Wissen der Mitarbeiter testen möchten. Dies wird durch ihre Vorlagenangebote erreicht, die Unternehmen dabei helfen, ihr Business Playbook und ihre Wissensdatenbank in einer einzigen Quelle aufzubauen.

Entdecken Sie unten einige der Vor- und Nachteile von Trainual.

Die Vorteile: - Bietet eine Vorlagenbibliothek. -Unterstützt das Playbook des Unternehmens und die Dokumentation aller Standard Operating Procedures (SOPs). -Integrationsmöglichkeiten.


Die Nachteile: -Nicht SCORM-konform. -Eingeschränkte Videofunktionen, die auch die Qualität des Videos beeinträchtigen, sobald es Trianual erreicht. - Ein monatliches Abonnement (jährlich abgerechnet) schließt den Vertrag ab. -Keine editierbare Kursbibliothek.



16. Engagiert

Engagedly  wurde 2014 gegründet und basiert auf jahrzehntelanger Forschung zum Mitarbeiterengagement. Diese LMS-Plattform und  das Schulungstool für Mitarbeiter  unterstützen speziell das Talent Performance Management und den kulturellen Aufstieg. Wenn Sie also eine Schulung in branchenstandardisierten Bereichen wie Einzelhandelsschulung, Verarbeitung, Konstruktion, Fertigung, Lebensmittel und Gastgewerbe, IT und Sicherheit und ähnliches benötigen, leider hier ist nicht die Plattform für Sie.

Zu den Funktionen von Engagedly gehören Zielmanagement, Manager- und 360-Grad-Feedback, Peer-Lob, Wissensaustausch und Belohnungen. Sehen Sie sich unten einige der Vor- und Nachteile dieser LMS-Website an.

Die Vorteile: -Das Zielmodul modelliert SMART- und OKR-Methoden. -Einfach zu bedienen für Administratoren, Manager und Mitarbeiter.

Die Nachteile: -Nicht SCORM-konform. -Eingeschränkte Integration von Drittanbietern. Beispielsweise würde die Integration mit Monday.com und Confluence die Benutzerfreundlichkeit von Engagedly weiter verbessern. -Nur auf Englisch unterstützt. -Keine editierbare Kursbibliothek. -Eingeschränkter Anwendungsfall nur mit Talentleistung.




17. MobieTrain

MobieTrain  wurde gegründet, um das Lernen durch seine mobilfreundliche Plattform zu unterstützen. Diese digitale Plattform ist speziell auf die Bereitstellung von Schulungen für Remote-Belegschaften spezialisiert.

MobieTrain zielt darauf ab, durch die Erstellung von Inhalten eine benutzerfreundliche Erfahrung zu bieten. Leider verfügt es über eine begrenzte Anzahl integrierter Tools zur Unterstützung Ihrer Trainingsergebnisse. Es verfügt zwar über eine Kursbibliothek, ist jedoch äußerst begrenzt, nicht bearbeitbar und enthält nur eine kleine Anzahl von Einzelhandelskursen. Der Startpreis beträgt ebenfalls .000 USD.

Die Vorteile: -Mobil-basiert. -Gamification-Fähigkeiten. -Unterstützung ist verfügbar. -Arbeitet mit Mikrolernen.



Die Nachteile: -Der Startpreis beträgt .000 USD. -Das Format ist nicht geräteübergreifend anpassbar. Beispielsweise ist das Training für mobile Geräte konfiguriert und läuft auf einem Desktop, aber  nur  im Smartphone-/Android-Format. -Nicht SCORM-konform. -Keine bearbeitbare Kursbibliothek und sehr begrenzte Kursunterlagen verfügbar.



Abschluss

In diesem Artikel haben wir uns 10 der besten heute erhältlichen LMS-Systeme angesehen. Sie alle sind leistungsstarke Systeme und auf ihre Weise einzigartig. Welches LMS-System gefällt Ihnen am besten?

Author

Mathieu

Privacy|Terms & Conditions|Security| © SC Training 2024